So reinigen Sie den Siphon in der Badewanne


Das Badezimmer ist die Ecke des Hauses, die Sie so sauber wie möglich halten möchten, denn mit einem Besuch im Badezimmer beginnen wir jeden Tag. Aber die Aufrechterhaltung der Sauberkeit ist nicht einfach, besonders wenn eine große Familie im Haus lebt. Und wenn auch langhaarige Mädchen hierher kommen, dann ergeben sich neue Probleme bei der Reinigung des Bades: Der Abwasserkanal ist schnell durch Haare verstopft.

Deshalb haben heute die Redakteure von „So Simple!“ erfahren Sie, wie Sie den Siphon in der Badewanne selbst und mit minimalem Zeitaufwand reinigen. Und diejenigen, die einen Klempner rufen mussten, um diesen Vorgang durchzuführen, können jetzt viel sparen, indem sie das Problem mit ihren eigenen Händen beheben.

BAD REINIGUNG

Es stellt sich heraus, dass eine Person täglich etwa hundert Haare verliert. Und wenn die kurzen Männerhaare die Kanalisation nicht gefährden, dann verstopfen die langen Frauenhaare die Kanalisation recht schnell, wodurch der Siphon mehrmals im Monat demontiert werden muss und Verstopfungen beseitigt werden.

Die Demontage des Siphons ist eine unangenehme Prozedur, wenn man halb vornübergebeugt versucht, an den Inhalt zu kommen und gleichzeitig das auf einen einströmende Schmutzwasser wegwinkt. Natürlich können Sie trotzdem Haushaltschemikalien verwenden, aber sie können die Kunststoffteile des Siphons selbst beschädigen.

In diesem Fall bleibt nur die mechanische Reinigung übrig. Beispielsweise können Sie einen Kolben verwenden, um eine Blockade zu beseitigen. Dazu wird Wasser in das Bad gegossen, während das Loch geschlossen wird. Dann wird der Korken entfernt und ein Kolben an seine Stelle gesetzt, mit dem mehrere energische vertikale Bewegungen ausgeführt werden. Schmutz steigt auf und lässt sich leicht entfernen.

Wenn sich viele Haare in der Blockade befinden, funktioniert es nicht, mit dem Kolben fertig zu werden. Daher eignen sich Spezialkabel mit Griff wesentlich besser zur Reinigung. Das Kabel wird einfach in das Ablaufloch gelegt und der Griff gedreht.

Die Haare im Siphon werden um das Kabel gewickelt und dann mit herausgezogen. Der Anblick ist unangenehm, aber effektiv, da der Rest der Verstopfung leicht mit Wasser in den Abfluss gespült wird.

Bei Verwendung eines Kabels besteht jedoch die Gefahr, dass das Rohr beschädigt wird, wenn es aus Chromstahl, Messing oder Kunststoff besteht. Daher ist es in diesem Fall besser, eine spezielle «Kralle» zu verwenden, die wir empfehlen.

Dieses Gerät wird in den Abwassersiphon eingesetzt, dann sollte die Feder am Griff gedrückt werden. «Claw» wird in diesem Fall komprimiert. Wenn eine Blockade erfasst wurde, ist beim Versuch, sie herauszuziehen, eine Schwere zu spüren. Du ziehst und ziehst die Blockade heraus, die das Abfließen des Wassers verhindert hat. Badewannenreinigung erledigt.

Natürlich sind solche Geräte nicht nur in China bestellbar, sondern auch in unseren Märkten zu finden. Einen Cent wert. Außerdem kostet es einen echten Meister nichts, einen solchen Mechanismus beispielsweise aus einer Cocktailtube zu bauen: Einfach mit einer Schere spiralförmig schneiden, und Sie erhalten eine lange Feder, mit der Sie auch Verstopfungen aus Ihren Haaren entfernen können .


Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.